Blitz-Tutorial: Alles Käse

Huhu!

Ich bleib gleich nochmal kurz bei der Kinderküche. Vielleicht habt Ihr den gelben Filz ja noch gar nicht so weit weg gelegt... Dann könnt Ihr die Reste nämlich gleich verWURSTen. Haha. ;-)

Wir haben in Sachen Küchenausstattung unter anderem das IKEA Duktig Frühstücksset in unserem Besitz. Gegen das Set ist auch gar nichts einzuwenden, allerdings ist mir als Vegetarier natürlich der Wurst-Anteil darin viel zu hoch. ;-) Also habe ich im Zuge des Nudelnnähens gleich noch ein paar Käsescheiben mitgemacht, um unsere Frühstücksvielfalt etwas zu erweitern.

So sieht's aus:

Ihr braucht nicht mehr als etwas gelben Filz (ich empfehle waschbaren Filz) und eine kleine Schere.

Einfach den Filz in Rechtecke schneiden. Für meine IKEA Stullen habe ich eine Grösse von 6 x 8 cm gewählt.

Freihand einige verschieden grosse Löcher in den Filz schneiden. Dazu am besten den Filz knicken und ein kleines bisschen mit der Schere einschneiden.

Dann kann man die Schere in dem dadurch entstandenen Loch ansetzen.

Das war's schon. Guten Appetit! ;-)

Kommentar schreiben

Kommentare: 0